Institut für ästhetische Medizin
 
Beratung und Termine
0221 - 25 808 18
 

Fadenlifting – Soft-Lifting – „Happy Lift“ Köln

Bot-Tox, Filler und Co.  minimal-invasive Eingriffe sind weiterhin auf dem Vormarsch. Das Fadenlifting als modernste Lifting-Methode ist auf dem besten Weg, das klassische operative Lifting abzulösen. Es funktioniert ohne OP und Skalpell und ist für Gesicht, Dekolleté und andere Körperstellen geeignet.

So funktioniert das Fadenlifting bei Dermabel Köln

Zur Behandlung werden spezielle chirurgische Fäden sanft unter die Haut in des Unterhautfettgebe geschoben und dort verankert. Die Fäden sind – je nach Anwendungsgebiet – mit kleinen Widerhäckchen („Happy-Lift") oder Kegelchen („Silhouette Soft") versetzt. Durch die Fäden wird die Haut zusammengezogen und gestrafft. Die eigentliche Wirkung besteht in einer Neubildung des Bindegewebes.

Das Fadenlifting Köln hilft weiter bei:

  • Erschlaffung der Kinn-/Wangenkontur
  • Hängebäckchen
  • Absenken der Augenbrauen
  • Nasolabialfalten
  • Augenfältchen
  • Oberlippenfältchen
  • Halsfalten
  • Falten im Dekolleté
  • Erschlaffte Haut an den Oberarmen
  • Dellen und Cellulite an den Oberschenkeln
  • Erschlaffungen im Bauchbereich

So läuft die Fadenlifting Köln Behandlung ab

Der Eingriff selbst dauert nur etwa 10 bis 30 Minuten, abhängig davon, wie viele Fäden eingesetzt werden. Je nach Anwendungsgebiet und Straffungswunsch werden unterschiedliche Fäden verwandt. Den stärksten Liftingeffekt haben sogenannte COP-Fäden mit Widerhäckchen (Happy Lift). Die Nadeln werden nach dem Einbringen der Fäden wieder entfernt. Zurück bleibt ein nicht sichtbares Fadengerüst unter der Haut. Die Fäden sind biokompatibel und lösen sich nach und nach vollständig auf. Die Wirkung selbst hält zwei bis drei Jahre an. Das Fadenlifting kann problemlos jederzeit wiederholt und auch mit anderen Verfahren wie zum Beispiel Hyaluronsäureunterspritzungen kombiniert werden.

Fadenlifting Köln Wirkungen, Nebenwirkungen und Risiken

Fadenlifting strafft die Haut und lässt sie jünger, frischer erscheinen. Das Risiko einer unerwünschten Veränderung der Gesichtsstruktur (unnatürliches Aussehen) besteht nicht. Zur absolut schmerzfreien Behandlung werden die zu behandelnden Flächen zuvor örtlich betäubt. Wie bei anderen kosmetischen Behandlungen auch kann es an den Einstichstellen zu leichten Schwellungen und kleineren Blutergüssen kommen, die nach kurzer Zeit wieder verschwinden.

Die Vorteile eines Soft-Fadenliftings Köln auf einen Blick:

  • Liftingeffekte ohne operative Eingriffe
  • sofort sichtbarer, natürlich aussehender Liftingeffekt
  • langanhaltende Ergebnisse (mehrere Jahre)
  • keine Veränderung der natürlichen Gesichtszüge
  • keine Nebenwirkungen
  • kurze Behandlungszeit
  • nur Lokalanästhesie, keine Schnitte
  • Behandlungsmöglichkeiten am ganzen Körper